Schlagwort-Archive: FES

Muffensausen bei der Genderlobby?

Die SPD-affine Friedrich-Ebert-Stiftung — Lobby-Think-Tank für „Homo-Ehe“, „Reproduktive Rechte“, Biotechnologie, „Sexuelle Vielfalt“, Gleichstellung, Frühsexualisierung etc. — veröffentlichte ein Pamphlet über den wachsenden öffentlichen Widerstand gegen die Umerziehung zum Neuen Menschen: http://library.fes.de/pdf-files/bueros/budapest/11382.pdf Gender as symbolic glue — The position and role … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Sexunterricht in Hessen

http://www.hna.de/lokales/kassel/kasseler-soziologin-fordert-sexualkundeunterricht-praktischen-uebungen-3664580.html   (30.6.): Kassel. Die meisten Eltern werden glauben, im Sexualkundeunterricht lernen die Schüler, was Befruchtung ist, erfahren, wie beim Sex Krankheiten übertragen werden können, … Nach Vorstellung der Kasseler Soziologin Prof. Elisabeth Tuider und Kollegen geht eine zeitgemäße sexualpädagogische Aufgabenstellung … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

FES-Studie: „Familie neu“ als Kampfplatz jeder gegen jeden

http://pius.info/archiv-news/934-moderne-gesellschaft/8377-liberaler-individualismus-statt-familie  (30.10.): Eine klare Vorstellung von der sozialistisch-liberalen Familienpolitik gibt eine aktuelle Studie der linken, steuerfinanzierten Friedrich-Ebert-Stiftung, die der SPD nahesteht. Demnach gehören die ehe- und familienpolitischen Leistungen der Bundesregierung auf den Prüfstand. Anders als etwa in den nordischen Ländern, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kampf gegen Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , | 20 Kommentare