Schlagwort-Archive: Genfer Flüchtlingskonvention

Asylrecht neu überdenken!

http://www.andreas-unterberger.at/2017/10/asylrecht-was-zuviel-ist-ist-zuviel/ (24.10.): Europa hat nach dem zweiten Weltkrieg ein früher praktisch nicht vorhandenes Asylrecht entwickelt. Ein solches ist außerhalb Europas bis heute kaum vorhanden. Das galt lange Zeit als zivilisatorischer Fortschritt Europas. Lange Zeit auch völlig zu Recht. Aber jede … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Umvolkung | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Flüchtling vs. Eindringling

Kurt Zach: https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2015/mehr-ungarn-weniger-oezoguz/ (19.6.): … Der Begriff „Flüchtling“ ist, wie Nicolaus Fest kürzlich dankenswert festgehalten hat, in Artikel 1 der Genfer Flüchtlingskonvention klar definiert: „Flüchtling ist eine Person, die sich außerhalb des Landes befindet, dessen Staatsangehörigkeit sie besitzt und wegen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Eindringlinge, nicht Flüchtlinge!

Nicolaus Fest: http://journalistenwatch.com/cms/eindringlinge-nicht-fluechtlinge/ (29.4.): Mit Blick auf die Zustände im Mittelmeer sprechen fast alle Medien von der „Flüchtlingskatastrophe“. Das ist Unsinn, der Begriff des Flüchtlings ist in Artikel 1 der Genfer Flüchtlingskonvention klar definiert: „Flüchtling ist eine Person, die sich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare