Schlagwort-Archive: Gordon Neufeld

Zur Entstehung von Gewalt

Albert Wunsch nimmt in einem Interview zur Entstehung von Gewalt Stellung: http://www.freiewelt.net/interview/fehlende-elterliche-zuwendung-foerdert-gewalt-10040636/   (30.8.): Am Berliner Alexanderplatz wird ein Mann totgeschlagen. Warum? Im Interview mit FreieWelt.net erläutert der Erziehungswissenschaftler Dr. Albert Wunsch: Wem familiäre Geborgenheit versagt bleibt, neigt zur Gewalt. … … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erziehung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Frankfurter Appell zum Kindeswohl

http://charismatismus.wordpress.com/2012/11/07/der-frankfurter-appell-zum-kindeswohl-bleibt-aktuell-was-brauchen-kleinkinder-wirklich/: Hochrangige Experten stellen klar: Kita-Betreuung ist schädlich Im Mai 2007 tagte ein internationaler Kongreß von Pägagogen, Bindungsforschern und Entwicklungspsychologen zum Thema frühkindliche Erziehung und Kindeswohl, mütterliche Betreuung oder Kita etc. Veranstalter dieser mit hochkarätigen Fachleuten bestückten Konferenz war das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Albert Wunsch: Ursachen der Gewalt

In einem Interview in FreieWelt.net weist der Erziehungswissenschaftler Albert Wunsch u. a. auf die Ursachen von Empathiemangel und Gewaltbereitschaft bei Jugendlichen und Erwachsenen hin: … Im Wort „Beziehung“ liegt der Schlüssel, weil der Umfang von guten und sicheren emotionalen Erfahrungen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Peer-Stress im Kindergarten

Birgit Kelle macht in Kopp Online auf den Gruppenstress im Kindergarten aufmerksam: … Der renommierte kanadische Entwicklungspsychologe Gordon Neufeld beschreibt in seinem Buch Unsere Kinder brauchen uns die Gleichaltrigenorientierung als die Zerstörung der persönlichen Entwicklung schon kleinster Kinder. Schon Vierjährige … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen