Schlagwort-Archive: Hermann Adrian

Kinderlose profitieren von Kinderreichen

http://www.welt.de/wirtschaft/article118446013/In-Deutschland-zahlen-Eltern-fuer-Kinderlose-mit.html  (28.7.): Viele Kinderlose fühlen sich ungerecht behandelt: Sie kommen mit ihren Steuern für 156 verschiedene Familienleistungen auf. Neue Berechnungen zeigen, wer tatsächlich die größte Last trägt. … „Wer ein Kind großzieht, der schenkt der Allgemeinheit damit Geld – und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bielefelder Ideenwerkstatt 2012: Genderismus und Familie

http://www.unzensuriert.at/content/0010898-Bielefelder-Ideenwerkstatt-ber-Geschlechterrollen-im-21-Jahrhundert  (30.11.): „So dumm war keine Kultur vor uns, die Rolle der Mutter abschaffen zu wollen.“ Mit dieser klaren Botschaft an die Adresse der Feministinnen eröffnete Christa Meves, die Koryphäe der Erziehungs- und Familienratgeber, ihren Vortrag auf der VIII. Bielefelder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Prof. Adrian: Altersversorgungssystem teilweise absurd

In einem dreiteiligen Interview mit Eva Herman zeigt Professor Hermann Adrian, Demografie- und Volkswirtschaftsexperte, Universität Mainz, unter anderem die Absurdität des deutschen Altersversorgungssystems auf, das Kinderlose gegenüber Eltern mit Kindern bevorzugt behandelt: Tatsächlich gibt es aufgrund der deutschen Steuer- und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen