Schlagwort-Archive: iDAF

BW: Rot-Grün verordnet Homo-Doktrin an Schulen

http://www.medrum.de/content/einzug-der-homo-lehre-in-baden-wuerttemberg  (10.8.): … Baden-württembergischen Schülerinnen und Schülern droht eine Indoktrination bisher nicht gekannter Art. Rot-Grün will seine politische Anschauung über Homosexualität und normabweichendes Sexualverhalten möglichst breit in den Bildungsplänen und Lehrfächern verordnen. … Wird das Denken an Baden-Württembergs Schulen künftig … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Erziehung ist Vorbild und Liebe

Andreas Lombard berichtet in FreieWelt.net hochinformativ über die iDAF-Konferenz zum Thema »Bindung – Bildung – Gewaltprävention«. Hier nur Auszüge: »Erziehung ist Vorbild und Liebe, sonst nichts«  (9.7.): Kleinkinder, deren Mütter arbeiten gehen, werden um die emotionale Grundlage ihres ganzen weiteren … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erziehung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mütter als „Leidtragende“ von Kinder- und Betreuungsgeld

Das Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie (iDAF) zerlegt die mediale Interpretation einer ifo-Studie: Die Leiden der jungen Mütter oder Fehlinterpretationen einer IFO-Studie  (3.5.): Leiden Mütter unter Wahlfreiheit? Zu diesem Schluss müsste kommen, wer jüngste Medienberichte über eine Studie des … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen