Schlagwort-Archive: Johann Sebastian Bach

Breitscheidplatz: Drei Jahre danach

(Fortsetzung zu https://kreidfeuer.wordpress.com/2018/12/19/breitscheidplatz-zwei-jahre-danach/)             ——————— https://www.tagesstimme.com/2019/12/13/anis-amri-bundeskriminalamt-spielte-offenbar-anschlagsrisiko-herunter/: Laut internen E-Mails soll das Bundeskriminalamt den Attentäter vom Breitscheidplatz in Berlin dramatisch unterschätzt und das von ihm ausgehende Anschlagsrisiko heruntergespielt haben. Berlin. – Der Tunesier Anis Amri tötete … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Terrorismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verabschiedung des Abendlandes

Willi Sauberer: https://www.andreas-unterberger.at/2018/10/die-beerdigung-des-abendlandes/ (5.10.): „Wo ist denn das oft herbeigeredete christliche Abendland geblieben?“ Diese Frage des Grazer Diözesanbischofs Dr. Wilhelm Krautwaschl lässt sich beantworten: Das christliche Abendland wird von einer verantwortungslosen Welcome-Politik unter Konzelebration der österreichischen Bischöfe zu Grabe getragen. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abendland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Benedikt XVI. über die abendländische Musik

Aus der Dankesrede Benedikts XVI. anlässlich der Verleihung von zwei Ehrendoktoraten: http://www.katholisches.info/2015/07/06/zwei-jahre-nach-seinem-amtsverzicht-hielt-benedikt-xvi-wieder-erste-oeffentliche-rede/: … An dieser Stelle möchte ich einen Gedanken vorbringen, der mich in letzter Zeit immer mehr beschäftigt, je mehr die verschiedenen Kulturen und Religionen miteinander in Beziehung treten. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Christentum | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar