Schlagwort-Archive: Kollektivschuld

Forcierter Autogenozid

In einem Artikel zum demographischen Kollaps macht Jürgen Liminski in der JF-online (2.5.) der Politik Vorschläge, wie das Problem in den Griff zu kriegen bzw. gegenzusteuern wäre. Er meint also, die Politiker würden sich für das Wohl des Volkes engagieren … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Autogenozid des Abendlandes

Andreas Lombard: http://www.freiewelt.net/das-ibsenweib-oder-die-unfruchtbarkeit-des-zivilisierten-menschen-10010132/  (12.9.): In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist die Tötungsgewalt vom europäischen Mann auf die europäische Frau übergegangen. Wenn das ein »Erfolg« des Feminismus ist, dann ist die rechtfertigende Funktion dieser Ideologie nicht nur »ad quem« … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

20. Juli: 1944 und 2013

http://www.pi-news.net/2013/07/wieviel-20-juli-1944-steckt-im-20-juli-2013/  (20.7.): Der 20. Juli ist der Tag des Deutschen Widerstands. Dieser Tag mahnt uns jedes Jahr aufs Neue, nie wieder Totalitarismus in Deutschland zuzulassen, nie wieder den größenwahnsinnigen Träumereien politischer Schönredner auf den Leim zu gehen. Aber totalitärer Meinungsterror … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare