Schlagwort-Archive: Latein

Latein – Zeichen europäischer Identität

https://www.katholisches.info/2018/07/der-anfang-zum-selbstmord-der-europaeischen-identitaet/ (12.7.): (Rom) Als das Latein aufgegeben wurde, begann auch unsere Identität zu schwinden. Latein war unsere Sakralsprache, die durch viele Jahrhunderte selbst die Analphabeten beherrschten. Mit der Preisgabe der lateinischen Sprache wurde der Selbstmord der europäischen Kultur eingeläutet. … … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abendland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Familien-Synode 2014

Mathias von Gersdorff: http://jungefreiheit.de/kolumne/2014/familien-synode-in-der-wahrheit-christi-bleiben/   (30.9.): Vom 5. bis zum 19. Oktober 2014 wird im Vatikan eine Bischofssynode unter dem Thema „Die pastoralen Herausforderungen der Familie im Rahmen der Evangelisierung“ stattfinden. Solche Synoden sind nicht ganz außergewöhnlich, und so nimmt die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Robert Spaemann rückt Konzilsverständnis zurecht

Robert Spaemann im Interview: http://www.welt.de/kultur/medien/article110261782/Das-Konzil-hat-die-Kirche-lasch-gemacht.html  (26.10.): … Man muss offen sagen, dass es zunächst eine Epoche des Niedergangs eingeleitet hat. Eine Jubelfeier kann man wohl nicht machen angesichts der Tatsache, dass Tausende von Priestern schon während des Konzils ihren Dienst … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kirche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar