Schlagwort-Archive: Manfred Stapff

Beschneidung: Politik ignoriert kulturelle Entwicklung

Unsere Politiker leben offenbar noch in der Steinzeit, als die Entwicklung vom Kindesopfer zur Beschneidung ein großer menschlicher Fortschritt war. Heute könnten die Erkenntnisse der Kindheitsforschung Anlass sein, diesen atavistischen Missbrauch abzustellen; doch weit gefehlt. Dennis Riehle: http://schreibfreiheit.eu/2012/11/25/bosbach-missbraucht-falsches-urteil-und-rechtfertigt-2012-mit-2007/: Muss alles, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Naturrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar