Schlagwort-Archive: Marine Le Pen

Nationalratswahl 2017

http://diepresse.com/home/innenpolitik/nationalratswahl/5301495/Hochrechnung_OeVP-Erster-SPOe-doch-vor-FPOe-Gruene-nicht-im (15.10.): … Die aktuelle Hochrechnung: ÖVP: 31,6 Prozent (+7,6), SPÖ: 26,9 Prozent (+0,1), FPÖ: 26,0 Prozent (+5,5), Neos: 5,1 Prozent (+0,1), Liste Pilz: 4,3 Prozent, Grüne: 3,9 Prozent (-8,5). Die Daten stammen von SORA (Stand 20:28 Uhr). Der Auszählungsgrad … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frankreich: Sieg für Macron

https://www.welt.de/politik/article164338204/Macron-gewinnt-mit-grossem-Abstand-die-Praesidentschaftswahl-gegen-Le-Pen.html (7.5.): Emmanuel Macron hat die französischen Präsidentenwahl deutlich gewonnen. Der 39-Jährige schlug die Rechtspopulistin Marine Le Pen laut Hochrechnungen mit etwa 65 zu 35 Prozent. Die Front-National-Politikerin kam demnach am Sonntag nur auf 34,5 bis 34,9 Prozent. Ergänzung 8.5.2017: … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Frankreich: Präsidentschaftswahlen 2017

https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2017/macron-und-le-pen-ziehen-in-stichwahl-ein/ (23.4.): PARIS. Emmanuel Macron hat laut Prognose die erste Runde der französischen Präsidentschaftswahl für sich entschieden. Der 39 Jahre alte unabhängige Kandidat landete in einem Kopf-an-Kopf-Rennen vor Front-National-Chefin Marine Le Pen auf Platz 1. Beide treten nun am 7. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Schwedens Oberfeministinnen mit Kopftuch

Fragolin: http://lepenseur-lepenseur.blogspot.co.at/2017/02/feministische-hirnwindel.html (16.2.): „Da reist die selbsterklärt fortschrittlichste feministische Regierung der Welt zu den Mullahs (und ewig lockt der Petrodollar) und siehe da, die progressiven sozialistischen Feministinnen finden sich ruckzuck unter einer Hirnwindel wieder. Nicht nur in 50 shades of … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Pegida 14.11.

http://www.pi-news.net/2016/11/live-ab-18-30-uhr-pegida-aus-dresden-13/ (14.11.): “Jetzt erst recht“, ist das Motto der heutigen Pegida-Kundgebung. Die Wahl Donald Trumps hat gezeigt, dass das System nicht immer und vor allem nicht ewig siegt. Jetzt fangen wir erst richtig an. Auch der Versuch der Stadt Dresden, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Patriotismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wer wohl gefährdet die Demokratie?

In einem glänzenden Essay analysiert Martin Lichtmesz die Verdrehungen Andreas Wirschings: http://www.sezession.de/54938/wessen-feind-steht-rechts-2-von-3.html (24.8.): … Ins gleiche Horn stieß am 13.8. in der Zeit auch der Direktor des Instituts für Zeitgeschichte in München, Andreas Wirsching. Betitelt war der Beitrag „Die Gefährdung … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Woelki will Invasorenboot als Fronleichnamsaltar verwenden

Jakob Tscharntke: http://brd-schwindel.org/kardinal-woelkis-anbetung-der-invasoren/ (24.5.): Daß der Kölner Kardinal Woelki einen gewissen Realitätssinn verloren zu haben scheint, um es einmal ganz freundlich auszudrücken, dieser Verdacht dürfte wohl schon manchem Zeitgenossen in den letzten Wochen gedämmert sein. Daß er nun aber anscheinend … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Islamisierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bundespräsidentenwahl 2016

Einen – immer noch aktuellen — lesenswerten Kommentar zur Präsidentenwahl postet Andreas Unterberger: http://www.andreas-unterberger.at/2016/04/die-linke-strategie-zur-präsidentenwahl-hoch-hofer/ (15.4.): Rotgrün, ORF und alle anderen dem linken Medienblock zugehörigen Medien (von Puls4 bis Falter) verhalten sich derzeit erstaunlich. Sie haben viel stärker die Kandidaten Griss … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Frankreich: Historischer Sieg für Marine Le Pen

https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2015/historischer-sieg-fuer-marine-le-pen/ (7.12.): PARIS. Der Front National (FN) ist aus den Regionalwahlen in Frankreich als stärkste Kraft hervorgegangen. Die Partei von Marine Le Pen erhielt im ersten Wahlgang landesweit rund 28 Prozent der Stimmen. Die konservativen Republikaner konnten 27 Prozent der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Patriotismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Pegida 14.9.

http://www.pi-news.net/2015/09/video-pegida-kundgebung-dresden-komplett/ (15.9.): https://youtu.be/YU4eft26ExE Pegida am 14. September 2015 mit 20.000 Menschen auf dem Neumarkt (14.9.  1h08) Wie gestern angekündigt, hier das Video von dresdenpix.de der kompletten Pegida-Kundgebung vom 14.9.15 in Dresden. Nach der Eröffnung von Lutz Bachmann mit Bekanntgabe der Parteigründung … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Patriotismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Das Heerlager der Heiligen: Vervollständigte Übersetzung

Der Verlag Antaios arbeitet gerade an einer Neuherausgabe des Romans „Das Heerlager der Heiligen“ von Jean Raspail. Übersetzer und Mitherausgeber Martin Lichtmesz berichtet, dass die 1985er-Fassung des Hohenrain-Verlages massiv gekürzt war und die neue an die 100 Seiten länger sein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Buch: Michel Houellebecq: Soumission

http://jungefreiheit.de/kultur/literatur/2015/neuer-roman-von-houellebecq-islamisierung-frankreichs/   (7.1.): PARIS. Bereits vor seiner offiziellen Veröffentlichung hat das neue Buch des Schriftsteller Michel Houellebecq die französische Gesellschaft polarisiert. Im Roman „Unterwerfung“ – eine wörtliche Übersetzung des Wortes „Islam“ – schildert Houellebecq aus der Perspektive des jungen Literaturwissenschaftlers François … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Islamisierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Paris und Bordeaux, 5.10.: Manif pour tous gegen Leihmutterschaft

http://beiboot-petri.blogspot.co.at/2014/10/frankreich-powert.html   (2.10.): Am Sonntag, 5. Oktober ist Frankreich auf der Straße. La Manif pour tous hat eine neue Demo angesetzt und es ist wirklich überwältigend … es ist sehr interessant, wie professionell dort eine Demo vorbereitet und mit welchem Einsatz … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Paradigmenwechsel zwischen Ost und West

http://juergenelsaesser.wordpress.com/2014/05/26/eu-wahl-querfront-in-europa/: … Alle Konservativen und Rechten haben früher die Sowjetunion gehasst wie die Sünde. Nach dem Zusammenbruch des Ostblocks aber sind alle negativen Elemente der UdSSR auf die EUdSSR übergegangen: Das Politbüro mit den allmächtigen Kommissaren sitzt nicht mehr in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

EU-Wahl: EU-Kritiker massiv gestärkt

Henning Hoffgaard: http://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2014/befreiungsschlag-gegen-bruessel/   (26.5.): Paukenschlag in der Europäischen Union. In fast allen Ländern ist es EU-kritischen Parteien gelungen, einen Keil ins etablierte Parteiensystem zu treiben. In Frankreich triumphiert der Front National und wird mit 25 Prozent stärkste Kraft. In Großbritannien … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter EU | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wien: Identitäre zeigen Flagge

http://wien.orf.at/news/stories/2647616/   37 Festnahmen und fünf Verletzte bei Demos   (17.5.): Eine Demonstration der rechten Gruppierung der „Identitären“ und eine linke Gegendemo haben am Samstag zu einem massiven Polizeieinsatz in der Wiener Innenstadt geführt. Es gab 37 Festnahmen, fünf Frauen sind verletzt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Patriotismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

GB, F, NL: EU-Kritiker in Führung

http://jungefreiheit.de/politik/ausland/2014/marine-le-pen-und-nigel-farage-fuehren-in-umfragen/   (28.4.): Die eurokritischen Parteien können bei der EU-Wahl auf deutliche Gewinne hoffen. Laut einer am Sonntag veröffentlichten Umfrage erreicht die United Kingdom Independence Party (UKIP) von Nigel Farage 31 Prozent der Stimmen. Die sozialdemokratische Labour-Partei lag nach Angaben des … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter EU | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Hollandes Regierung will Frankreich in identitären Selbstmord treiben

http://www.freiewelt.net/nachricht/frankreich-kapituliert-10019207/   (15.12.): … Die Regierung des sozialistischen Präsidenten François Hollande beabsichtigt ihre Integrationspolitik radikal zu verändern. Das verkündet ein für den französischen Premierminister Jean-Marc Ayrault erstellter offizieller Bericht zum Thema Einwanderung und Integration. Ayrault will auf dessen Grundlage Anfang Januar … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kampf gegen die Nationen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frankreich: Kirchenfeindliche Schulpolitik

http://www.civitas-institut.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2165:frankreich-freimaurerisch-sozialistische-politik-gegen-die-schulen&catid=1:neuestes&Itemid=33  (11.9.): Die sozialistisch-kommunistische Regierung in Frankreich intensiviert ihren Kampf gegen die katholische Kirche und für eine noch weitere, radikale Ausschaltung der Religion aus der Schule. Mit einer sogenannten „Charta der Laizität“, die aus 15 Punkten besteht, soll jegliche „religiöse … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kampf gegen die Kirche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare