Schlagwort-Archive: Migrantenkriminalität

„Antirassistisches“ Vertuschen

http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/taeter-herkunft-verschweigen.html  (23.5.): Berlins aktuelle Kriminalitätsstatistik birgt Diskussionsstoff: Nichtdeutsche Tatverdächtige machen allgemein 32,7 Prozent aus, weit mehr als ihr Anteil an der Gesamtbevölkerung. Bei bestimmten Straftaten ist das Missverhältnis noch drastischer. Die Zuwandererlobby weist die Verantwortung nun allein der Polizei zu: … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Umvolkung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Schlachten hat begonnen – doch Schwamm drüber!

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/christine-ruetlisberger/hoch-lebe-der-mob-politische-korrektheit-wird-immer-verrueckter.html  (23.5.): In Berlin hat ein Migrant einen 82 Jahre alten Mann an einer Fleischtheke abgeschlachtet. Und was passierte? Wir sollen nicht darüber sprechen. In London haben junge Muslime gerade einem ihnen nicht bekannten weißen Briten mitten auf der Straße … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Umvolkung | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Deutsche Systemmedien haben ausgespielt

http://michael-mannheimer.info/2013/03/28/auslands-presse-uber-deutsche-medien-ihre-uber-jahre-manipulierte-und-gelenkte-leserschaft-folgt-ihnen-nicht-mehr/: „Die Aufgabe der Journalisten ist es, die Wahrheit zu zerstören, gerade heraus zu lügen, zu verdrehen, zu verunglimpfen, vor den Füßen des Mammons zu kuschen und sein Land und seine Rasse um sein tägliches Brot zu verkaufen. Sie wissen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar