Schlagwort-Archive: Presse

John Swinton über die freie Presse

https://de.wikipedia.org/wiki/John_Swinton: … 1880 war John Swinton [– Hauptleitartikler der New York Times –] Ehrengast bei einem Bankett, das ihm die Führer der Zeitungszunft ausrichteten. Jemand sprach ehrende Worte über die unabhängige Presse. Swinton antwortete (Übersetzung): „So etwas gibt es bis … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Erosion europäischer Werte

http://www.heise.de/tp/artikel/42/42791/1.html   „Eine unglaubliche Verödung des öffentlichen Lebens“   (17.9.): Der Geschichtsphilosoph Hauke Ritz über den Westen, Russland und die unbewusste Präsenz des Religiösen in der Politik Hauke Ritz, Jahrgang 1975, ist Autor u. a. mehrerer Essays in den „Blättern für deutsche … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wir haben keine freie Presse mehr

http://www.hintergrund.de/201409093233/globales/kriege/qwir-haben-keine-freie-presse-mehrq.html: Über Medienlügen, den Ukraine-Konflikt und den Abschuss von MH17– Interview mit RAY McGOVERN, 9. September 2014 … Das funktioniert deshalb, weil wir in den USA eine kontrollierte Presse haben, auch in Großbritannien verhält es sich so. Im Falle Deutschlands … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

12.9.1683: Türkenabwehr in der Schlacht am Kahlenberg

http://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_am_Kahlenberg: Die Schlacht am Kahlenberg am 12. September 1683 beendete die Zweite Wiener Türkenbelagerung. Ein deutsch-polnisches Entsatzheer unter der Führung des polnischen Königs Johann III. Sobieski schlug die Osmanen. Die Niederlage bedeutete den Anfang vom Ende der türkischen Hegemonialpolitik. Auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Islamisierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

EU-Kommission als „moralischer Kompass“

DMN: EU: Millionen für Gegner der Pressefreiheit  (16.4.): Die EU finanziert aus Steuergeldern Lobby-Verbände, die die freie Berichterstattung über die EU eingrenzen wollen. Bei unliebsamen Artikeln soll künftig „eine Entschuldigung oder eine Korrektur“ nicht mehr ausreichen. Die EU-Kommission sieht sich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Meinungs- und Informationsfreiheit | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen