Schlagwort-Archive: Reinhold Mitterlehner

Der Große Austausch – 21

(Fortsetzung zu https://kreidfeuer.wordpress.com/2016/02/10/der-grosse-austausch-20) Todesstoß für Merkel-Plan http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/02/16/merkel-gesteht-scheitern-ein-fluechtlinge-werden-nicht-in-eu-verteilt/: Angela Merkel ist mit ihrem Flüchtlingskonzept gescheitert und räumt dies auch erstmals ein: Die Flüchtlinge und Einwanderer werden nicht in der EU verteilt. Merkel fragt, ob es sinnvoll sei, den bisherigen Weg weiterzugehen. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Umvolkung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Spielfeld 28.11.: Identitäre Demo für Grenzschließung und Remigration

http://iboesterreich.at/?p=1651 Schützt unsere Grenze! (26.11.): Identitäre protestieren am Samstag in Spielfeld für Grenzschließung und Remigration Am kommenden Samstag, dem 28.11.2015, findet die zweite Großdemonstration der Identitären Bewegung in Spielfeld statt. Ausgehend vom Treffpunkt am Bahnhof Spielfeld-Straß um 13 Uhr wird … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Patriotismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Selbstzerstörung der ÖVP

http://www.andreas-unterberger.at/2014/09/fn-681-facebook-und-mitterlehners-berechnung/   (4.9.): Die voranschreitende Selbstzerstörung der ÖVP ist nicht aufzuhalten. Das machte der neue Parteichef Mitterlehner nun endgültig klar. Denn er behauptete jetzt: Das Leitbild „Vater, Mutter, Kind mit Ehe“ treffe bloß noch auf 20 oder 30 Prozent zu; der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stopp der Entdeutschung der Wissenschaft!

Thomas Paulwitz: http://jungefreiheit.de/kolumne/2014/wissenschaft-ohne-deutsch(e)/   (26.7.): … Auch die TU Graz will sich mit Staatshilfe „internationalisieren“, sprich amerikanisieren. Dafür gibt es Sondermittel von Wissenschaftsminister Reinhold Mitterlehner. Sämtliche PhD-Programme sind bereits in englischer Sprache eingerichtet. Innerhalb von fünf bis acht Jahren sollen auch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Stopp der Sprachgenderei!

http://diepresse.com/home/bildung/schule/3837996/Gendern_Feministinnen-zwingen-Mehrheit-ihren-Willen-auf   (14.7.): In einem offenen Brief fordern Sprachkritiker die „Rückkehr zur sprachlichen Normalität“. Gendergerechte Formulierungen seien „zu eliminieren“. In einem „Offenen Brief“ an Bildungs- und Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) und Wissenschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) haben am Montag Universitätsprofessoren, Lehrer sowie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Genderei | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wien 10.9.: Diskussion mit Minister Mitterlehner über Familie

http://schreibfreiheit.eu/2013/08/24/gesprach-mit-minister-dr-mitterlehner-zu-familie/: Gespräch mit Minister Dr. Mitterlehner zu “FAMILIE” am 10. 9. von 16:45 – 18:00 Uhr Familie ist ein zentrales Thema im Nationalratswahlkampf. Familie zu ermöglichen muss auch außerhalb des Wahlkampfes ein ständiges und vorrangiges politisches Ziel sein. Der amtierende … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Familienfreundlichkeit und Kinderkrippen

Es klingt wie ein Hohn: Externe Kleinkinddeponierung sei familienfreundlich. Das Wohl der Kinder wird den Begehrlichkeiten der Wirtschaft, dem Mammon, geopfert. Und Bgm. Nagl, ÖVP, ist noch stolz darauf. http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/3388499/graz-familienfreundlich.story (23.8.): … Familienminister [richtiger: Wirtschaftsminister!] Reinhold Mitterlehner hatte es in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

ÖVP-Mitterlehner: Kinderkrippen für Kinder ein Gewinn

Unter dem Titel „VP: Mehr Geld für Familie“ zitiert die Kleine Zeitung (Print-Ausgabe 3.5.2013, S. 5) Wirtschafts- und Familienminister Reinhold Mitterlehner wörtlich: „Je mehr Kinderbetreuungsplätze wir anbieten, umso besser für die Entwicklung der Kinder. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Kinder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Frank Stronach: Ich investiere in Österreich, weil ich Österreicher bin

In einem brisanten und turbulenten ZIB-2-Kampf wies Frank Stronach, den der Polit-Mainstream um jeden Preis anpatzen möchte, seinen ORF-Interviewer Armin Wolf immer wieder in die Schranken: http://tvthek.orf.at/programs/1211-ZIB-2/episodes/5014795-ZIB-2/5014801-Studiogast-Frank-Stronach  (eine Woche verfügbar) bzw. http://www.youtube.com/watch?v=uwSrZE_utyI http://de.scribd.com/doc/114964561/Transkript-Frank-Stronach-im-Interview-mit-Armin-Wolf-ZIB2-29-November-2012: … Die Magna hat in keiner Weise … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Patriotismus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kinderkrippen vs. Betreuungsgeld in D und A

Unzensuriert.at: Kinderkrippe oder Herdprämie? … Unzensuriert-Chefredakteur Alexander Höferl hat in der Ausgabe 23 des Wochenmagazins Zur Zeit (hier als E-Paper) einen vergleichenden Blick auf die familienpolitischen Debatten in Deutschland und Österreich geworfen: Deutschlands Familienpolitik nimmt Anleihen an der unseligen DDR. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar