Schlagwort-Archive: Sterbehilfe

UNO: Abtreibung und Sterbehilfe sollen Menschenrechte werden

https://www.freiewelt.net/nachricht/sterbehilfe-und-abtreibung-sollen-menschenrechte-werden-10076358/ (26.11.): Der Menschenrechtsausschuss der Vereinten Nationen hat einen neuen Kommentar verfasst, in dem es heißt, dass Sterbehilfe und Abtreibung als universelle Menschenrechte angesehen werden sollte. Der so genannte UN-Zivilpakt wird damit um eine Bestimmung ergänzt, nach der Sterbehilfe und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lebensschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Deutschen-Tod in Köthen

Adorján F. Kovács: https://www.freiewelt.net/blog/die-deutschen-sterben-ohnehin-da-zaehlt-es-nicht-wenn-man-nachhilft-10075598/ (9.9.): … Es gab einen Streit. Niemand weiß, wie er anfing. Die afghanischen „Asylbewerber“ waren natürlich zu zweit. Sie sind immer in Überzahl, das fällt schon auf, nicht wahr? Der Deutsche allein. Verletzt wurde nur der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter (Import-)Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

GB: Wieder Todesurteil gegen Kleinkind

https://www.katholisches.info/2018/03/todesurteil-gegen-den-kleinen-alfie-evans-bestaetigt/ (7.3.): (London) Die Eltern des kleinen Alfie Evans haben eine weitere Schlacht verloren. Ein Berufungsgericht bestätigte das Urteil, daß Alfie „sterben kann“. Der Euphemismus meint, daß er sterben soll. Wahrscheinlich wird er seinen zweiten Geburtstag nicht mehr feiern können. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lebensschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Rettet die wahre Familie!

Peter Helmes: http://kultur-und-medien-online.blogspot.co.at/2016/05/vater-mutter-kinder-das-ist-familie.html Vater, Mutter, Kind(er) – Das ist Familie! (31.5.): … Eine unbegreifliche Gesellschafts- und Familienpolitik führt geraden Wegs zur Auflösung der Institution Familie: Die Familie als Keimzelle und Rückgrat der Gesellschaft wird zerstört. Ehe und Familie werden zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bundestag: Sterbehilfe scheibchenweise

http://www.civitas-institut.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2461:sterbehilfe-bundestag-entscheidet-fuer-salamitaktik&catid=1:neuestes&Itemid=33 (6.11.): Der Deutsche Bundestag hat einen Gesetzentwurf zur Sterbehilfe verabschiedet, der künftig die unterlassene Hilfeleistung bei einem Selbstmord nicht mehr unter Strafe stellt. Bisher war es bereits erlaubt, einem zum Selbstmord Entschlossenen die Mittel in die Hand zu geben, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lebensschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Selbstmord für alle – Sterbehilfedebatte läuft aus dem Ruder

Andreas Lombard: http://www.freiewelt.net/ausweitung-der-grauzone-neues-zum-thema-sterbehilfe-10059266/ (8.5.): Wenn die vielbeschworene »Autonomie«, auf die sich die Befürworter der Sterbehilfe stützen, das letzte Ziel und das oberste Gebot ist, warum wollen sie dann nicht auch die Tötung auf Verlangen erlauben, zumal es Fälle gibt, in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lebensschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Umwertung der abendländischen Werte

http://www.die-tagespost.de/feuilleton/Wer-sind-wir-eigentlich;art310,158307 Wer sind wir eigentlich? (7.2.): Und welche Werte wollen wir verteidigen? – Eine Inventur unseres moralischen Zustands ist überfällig, aber alles andere als erfreulich. Von Martin Voigt Die Pegida-Bewegung hat sich gespalten, der Zulauf lässt nach. Doch der Gefühlsstau, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bioethikkommission stellt Sterbehilfeverbot in Frage

http://www.kleinezeitung.at/s/politik/innenpolitik/4661299/Bioethik_Kommission-ruttelt-am-Verbot-der-Sterbehilfe (12.2.): … Die Bioethikkommission hat ihre Empfehlungen zum Thema Sterbehilfe abgegeben. Die Mehrheit der Mitglieder regt eine Reform jenes Paragrafen im Strafgesetzbuch (StGB) an, der die Mitwirkung am Selbstmord verbietet. Individuelle Hilfe in Ausnahmefällen solle möglich sein. Auch „unverhältnismäßige … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Paris 25.1.: Marche pour la Vie

http://kultur-und-medien-online.blogspot.co.at/2015/01/paris-uber-45000-auf-der-marche-pour-la.html   Paris: Über 45.000 auf der „Marche pour la Vie“ (Marsch für das Leben) am 25. Januar 2015   (27.1.): Am diesjährigen “Marsch für das Leben” – Marche pour la Vie – in Paris nahmen über 45.000 Personen teil. Das ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lebensschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Pegida – Blick in den Spiegel

Ein Aufsatz, der sehr betroffen macht: https://demofueralle.wordpress.com/2015/01/13/der-protest-auf-der-straße-ist-ein-blick-in-den-spiegel/: Wir haben eine hohe Scheidungsrate, dafür aber die Homo-Ehe. Wir engagieren uns für Behinderte, aber treiben Babys ab. Wir sind gegen Tierversuche, aber haben die größte Kosmetikindustrie. Wir knuddeln unser Haustier, aber bringen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Österreich: Ablehnung aktiver Sterbehilfe steigt

http://www.katholisches.info/2014/05/14/oesterreich-zustimmung-zu-aktiver-sterbehilfe-nimmt-deutlich-ab/: Die Zustimmung zur aktiven Sterbehilfe im Sinne der Euthanasie oder Beihilfe zum Suizid ist in Österreich seit dem Jahr 2010 stark zurückgegangen. 47,5 Prozent befürworten die aktive Herbeiführung des Todes auf Patientenwunsch, im Jahr 2010 waren es noch 62 … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lebensschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Familie unter Beschuss

Ich möchte meine geschätzten Info-Sucher auf den diesmaligen Schwerpunkt der aktuellen Vision 2000 (2/2014) aufmerksam machen: Familie unter Beschuss. Christof Gaspari: http://www.vision2000.at/?nr=2014/2&id=1652 Kampf um das Menschenbild: Über das moderne Projekt, sein zu wollen wie Gott Von vielen unbemerkt, hat sich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Petition gegen Kindereuthanasie an belgischen König

Ich empfehle meinen Lesern und Kommentatoren die Unterstützung dieser Petition: Gudrun Kugler: http://www.citizengo.org/de/4162-petition-den-koenig-von-belgien-das-kindereuthanasiegesetz-nicht-zu-unterschreiben: Majestät, bitte unterzeichnen Sie das Kindereuthanasiegesetz nicht! Majestät, Sie sind der König der Belgier und als solcher Ihrem Volk verpflichtet. Grundsätzlich sind Sie gewohnt, jedes Gesetz zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lebensschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

Conservo analysiert auf seinem Blog treffend die aktuelle Koalitionsvereinbarung; ich greife speziell seine Ausführungen zur Familienpolitik heraus: http://conservo.wordpress.com/2013/11/29/koalitionsvereinbarung-auf-dem-marsch-in-den-linksstaat/: Deutschland nach den Koalitionsverhandlungen im Bund I. Die Totengräber der Marktwirtschaft … Im Linkskartell angekommen … CDU zahlt hohen Preis … Ökowahn … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Hans Küng heißt Sterbehilfe willkommen

http://pius.info/archiv-news/892-kirchenkrise/8321-hans-kueng-will-herr-sein-ueber-leben-und-tod   (4.10.): Nachdem Hans Küng zweifelhafte Berühmtheit durch seine heftige Kritik des katholischen Lehramts und der Kirche erlangte und außer seinem eigenen „Lehramt“ kein anderes anerkennt, geht er jetzt noch einen Schritt weiter und möchte Gott ersetzen. Er schließt Sterbehilfe … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kampf gegen die Kirche | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

AfD will Kinderreichtum begünstigen

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/sozialprogramm-afd-will-kinderlose-deutlich-staerker-belasten-12542904.html  (23.8.): Die Anti-Euro-Partei Alternative für Deutschland (AfD) will Geld von Kinderlosen hin zu kinderreichen Familien umverteilen. Und Zuwanderung anders kontrollieren. Die euroskeptische Partei Alternative für Deutschland (AfD) hat sich erstmals konkret dazu geäußert, welche Ziele sie in der Sozialpolitik … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Arnulf Baring: Sterbehilfe ist Mord

FreieWelt.net: Baring: »Sterbehilfe« ist Mord  (31.1.): In der Berliner Zeitung BZ findet der bekannte Historiker Arnulf Baring deutliche Worte für das Vorhaben der Bundesregierung, einen neuen Paragraphen 217 StGB zu schaffen: Das oft gebrauchte Wort Sterbehilfe »klingt freundlich, den Menschen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lebensschutz | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Kolpingwerk kritisiert Aufweichung des Lebensschutzes

CF: Kolpingwerk kritisiert PID-Zulassung, vorgeburtlichen Trisomie-21-Test und geplantes “Sterbehilfe”-Gesetz  (12.9.): Bundesverband des katholischen Sozialverbands Kolpingwerk fordert klares Ja zum Lebensrecht „Wir brauchen dringend einen vertieften Dialog und einen breiten gesellschaftlichen Konsens zum uneingeschränkten Schutz des menschlichen Lebens von seinem Anfang bis … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lebensschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nikolaus Schneider: Was kümmert mich mein Geschwätz von 2010

http://www.medrum.de/content/ratsvorsitzender-schneider-wechselt-kurs-richtung-aktiver-sterbehilfe  (4.9.): … Schneider unterstützt den Gesetzentwurf der Bundesregierung „zur Strafbarkeit der gewerbsmäßigen Förderung der Selbsttötung“, der gewerbsmäßige Sterbehilfe unter Strafe, aber aktive Sterbehilfe durch nahestehende Personen straffrei stellen soll. Schneider sagte laut Rheinischer Post: „Man kann nicht alle Grauzonen regeln … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lebensschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen