Schlagwort-Archive: Wall Street

8.5.1945: Ende Zweiter Weltkrieg

Thorsten Hinz: https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2015/erloest-und-vernichtet/ (8.5.): Die bis heute präziseste Bewertung des 8. Mai 1945 stammt von Theodor Heuss, dem ersten Bundespräsidenten. Vier Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs sagte er, der 8. Mai stelle „die tragischste und fragwürdigste Paradoxie für jeden … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Alphabet“: Kinder Kinder sein lassen!

Filmschöpfer Erwin Wagenhofer im Interview mit den OÖN: http://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/OOeN-Filmnacht-Wir-muessen-Kinder-Kinder-sein-lassen;art16,1208622   (4.10.): … „Alphabet“ ist eine Folge meiner Filme „We Feed The World“ und „Let’s Make Money“. Das Ganze ist als Trilogie zu sehen und die Überlegung ist: Wenn wir bei Essen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bildung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen