Schlagwort-Archive: Wolfgang Mazal

Petition: Ehe muss Ehe bleiben!

http://www.citizengo.org/de/fm/128647-ehe-bleibt-ehe-auch-in-oesterreich (5.12.): In einem am 4. Dezember 2017 veröffentlichten Erkenntnis (Gerichtsbeschluss) hat der Österreichische Verfassungsgerichtshof (VfGH) festgestellt: Die „Unterscheidung zwischen Ehe und eingetragener Partnerschaft verletzt (das) Diskriminierungsverbot“. Mit seinem Erkenntnis hat der VfGH mit Wirkung zum 31.12.2018 jene gesetzlichen Regelungen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kein Bedarf an Kleinstkinder-Betreuungsplätzen!

http://www.andreas-unterberger.at/2013/06/die-menschen-und-jobverachtende-linke-und-die-ebensolche-wko/  (12.6.): … Und nun zur WKO: Die Wirtschaftskammer regt sich mit Hilfe des Universitätsprofessors Mazal allen Ernstes darüber auf, dass bei den Kinderbetreuungsplätzen für Kinder unter eineinhalb Jahren (=18 Monate!) „große Versorgungslücken“ bestehen. Die WKO würde offensichtlich am liebsten Kinder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

AK und IV: Anschlag auf Familien

Herbert Tumpel (Arbeiterkammer) und Veit Sorger (Industriellenvereinigung) wollen in sozialpartnerschaftlicher Eintracht die Mehrkindfamilien schädigen: Das wollen AK und IV mit der „Familienbeihilfe neu“ ändern, mit einer Totalreform der Familienförderung, die alle Geld- und Steuerleistungen zusammenfasst. Deren Eckpunkte: Pro Kind und Monat gibt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen