Warnung vor der Covid-19-Impfung (5)

https://report24.news/scharfe-kritik-an-vertuschten-impfrisiken-aus-neuseeland-oeffentlichkeit-wurde-belogen/ (9.12.):

Neuseeland fährt – ebenso wie Australien – eine überschießende “ZeroCovid”-Politik, deren fester Bestandteil auch das rücksichtslose Vorantreiben der Impfkampagne ist. Im neuseeländischen Medium “The Daily Telegraph” hagelte es nun jedoch massive Kritik an den Behauptungen der Regierung, die Impfung sei “sicher”: Auch die Neuseeländer haben nämlich von der zwangsweisen Veröffentlichung vertraulicher Pfizer-Dokumente durch die amerikanische FDA gehört. Aus einem dieser Dokumente ging hervor, dass schon im Frühjahr 2021 eine ganze Reihe mitunter schwerster Nebenwirkungen des Vakzins bekannt war.

… [Guy] Hatchards Analyse wird nicht umsonst aktuell weltweit geteilt: Was er der neuseeländischen Regierung vorwirft, gilt ebenso auch anderswo – also auch in Deutschland oder Österreich. Denn auch hier ist unbekannt, ob die politisch Verantwortlichen nicht schon lange Kenntnis von den schockierenden Pfizer-Daten vom Frühjahr haben, die belegen, dass das Vakzin eben nicht für jedermann “sicher” ist.

Die gesamte Argumentation für die Impfung fußt auf der Falschbehauptung, dass durch den Covid-Schuss nichts Schlimmes passieren könne. Das ist eine dreiste Lüge. Und das vor dem Hintergrund, dass die Impfstoffe nicht einmal in der Lage sind, eine sterile Immunität herzustellen und vor Erkrankung zu schützen. …


Ergänzung:

https://www.wochenblick.at/corona/kaum-covid-sterberisiko-schon-67-tote-kinder-durch-spritze/ (7.12.):

Ein Bericht der britischen Gesundheitsbehörde (UKHSA) zeigt wieder einmal, dass Corona überwiegend ältere Menschen betrifft. Die Altersgruppe der unter 18-Jährigen hat demnach eine Überlebenswahrscheinlichkeit von über 99,9 Prozent. Ein aktuelle Studie aus Deutschland kommt zum Schluss, dass gesunde Kinder ein kaum festzustellendes Sterberisiko haben. Für Fünf- bis Elfjährige konnte dieses gar nicht erst berechnet werden – denn es gab keine Fälle! Eine Behandlung der Kinder mit den Gentechnik-Präparaten scheint vor diesem Hintergrund absurd. …


Ergänzung 12.12.2021:

https://unser-mitteleuropa.com/sicher-kein-zusammenhang-mit-der-corona-impfung-rekord-todesfaelle-im-jahr-2021-unter-piloten/ (11.12.):

… Waren es 2019 nur eine Todesanzeige und im Jahr 2020 sechs, sind es allein in den ersten neun Monaten des Jahres 2021 ganze 111 (!) Todesanzeigen: …

https://unser-mitteleuropa.com/update-v-12-12-die-neue-corona-impfnormalitaet-profi-sportler-brechen-zusammen-kinder-haben-schlaganfaelle-und-herzentzuendungen/ (12.12.)


Ergänzung 13.12.2021:

https://unser-mitteleuropa.com/60-000-wissenschaftler-und-aerzte-fordern-ein-sofortiges-ende-der-globalen-massen-corona-impfungen/ (10.12.):

Nicht nur unter den „einfachen Bürgern“ regt sich weltweit und in nahezu jedem Land der Widerstand gegen die globale Corona-Impfkampagne, die zunehmend mit Zwang durchgesetzt wird. Auch immer mehr Wissenschaftler, Ärzte und andere Experten äußern öffentlich ihre Kritik an der massenhaften und völlig irrationalen Durchimpfung gegen das Coronavirus.

Über 870.000 Unterzeichner der „Great Barrington Declaration“

… Da nach Österreich nun auch in Deutschland eine allgemeine Impfpflicht droht, steigen dort immer mehr Ärzte auf die Barrikaden. Nicht nur, dass Kinderärzte größtenteils die Corona-Impfungen für Kinder verweigern wollen, auch eine allgemeine oder berufsspezifische Impfpflicht wird abgelehnt. Wie die Junge Freiheit berichtet, haben dutzende Mediziner und Wissenschaftler eine Impfpflicht kritisiert und darauf hingewiesen, dass dem Staat  jegliche wissenschaftliche, rechtliche und ethische Legitimation fehlt, sich über den Willen von Bürgerinnen und Bürgern hinwegzusetzen: …


Ergänzung 22.12.2021:

https://tkp.at/2021/12/22/so-verursachen-lipid-nanopartikel-in-gentechnik-impfstoffen-durch-entzuendungen-schwere-nebenwirkungen/:

Die Präparate von BioNTech und Moderna funktionieren auf der Grundlage von mRNA-haltigen Lipid-Nanopartikeln (LNPs). Eine Studie zeigt, dass die LNPs stark entzündlich wirken. Die Injektion dieser LNPs führt zu schnellen und starken Entzündungsreaktionen mit Aktivierung verschiedener Entzündungswege und Produktion verschiedener entzündlicher Zytokine und Chemokine. Sie sind damit für die Palette schwerster Nebenwirkungen verantwortlich. …


Ergänzung 25.12.2021:

https://report24.news/explosion-von-herzerkrankungen-vancouver-stellt-1-000-zusaetzliche-defibrillatoren-auf/ (23.12.):

… Auffälligerweise mit Beginn der Impfkampagne und weltweit zunehmender Häufung von Herzproblemen auch in der jungen, geimpften bzw. geboosterten Bevölkerung scheint sich dies geändert zu haben – auch wenn entsprechende Zusammenhänge von den Regierungen der Impfregimes trotz erster wissenschaftlicher Belege natürlich konsequent bestritten werden. Stattdessen führen Politik und Medien weltweit die Zunahme von Herzerkrankungen lieber auf das Wetter oder ein “post-pandemisches Stresssyndrom” zurück. In Kanada sollen bis zum 10. Dezember knapp 1500 Fälle von Myokarditis/Perikarditis im zeitlichen Kontext zur Covid-Impfung gemeldet worden sein; die Dunkelziffer ist völlig unklar. …


Ergänzung 26.12.2021:

https://report24.news/bhakdi-ist-sicher-dass-impfung-nicht-hilft/ Prof. Bhakdi legt wissenschaftliche Beweise für tödliche Covid-Impfung vor! (25.12.):

Gemeinsam mit Prof. Arne Burkhardt legt Prof. Sucharit Bhakdi nun wissenschaftliche Beweise vor, die nicht nur besagen, dass die Impfstoffe nicht wirken können, er belegt sogar die ursächliche Rolle dieser Stoffe bei Todesfällen nach der Impfung. …


Ergänzung 06.01.2022:

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2022/01/06/pathologen-covid-19-impfstoffe-ursachlich-fur-schwere-bis-todliche-schadigungen/:

Zwei renommierte Pathologen, Prof. Arne Burkhardt und Prof. Walter Lang, haben in monatelangen Untersuchungen alarmierende Veränderungen in menschlichen Organen gefunden, die Verstorbenen nach einer Gen-basierten Impfung entnommen wurden. Es seien Erscheinungen selbstzerstörerischer Prozesse, die zu schwerer Krankheit bis hin zum Tode führten und in den allermeisten der untersuchten Fälle mit hoher Wahrscheinlichkeit auf die Impfung zurückzuführen seien. Die Impfstoffe schützten auch nicht vor einer Corona-Infektion. Die wissenschaftlichen Beweise verlangten einen sofortigen Stopp der Verwendung dieser Impfstoffe. …

**************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter NWO abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.