Blutbäder in St. Petersburg und Stockholm

http://www.andreas-unterberger.at/2017/04/und-jetzt-schon-wieder/ (7.4.):

Blutbäder in Stockholm und St. Petersburg: Die Bilanz einer einzigen Woche.

Jetzt wieder ein paar Phrasen und Betroffenheitsrituale absondern und dann möglichst schnell zurück zur Tagesordnung.

Sonst könnten ja alle jene die Oberhand bekommen, die im Islamismus eine wachsende Gefahr erkennen, die den Schmäh nicht mehr glauben, dass das alles mit Islam nichts zu tun hat. …

*************************************************************************************

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Terrorismus abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s