Golgotha-Picnic: Piusbruderschaft ruft auch Juden und Moslems zum Protest auf

JF: Pius-Brüder protestieren gegen Theaterstück

Die katholische Piusbruderschaft hat zu Protesten gegen das Theaterstück „Gólgotha Picnic“ aufgerufen. Das Stück verhöhne Christus und ziehe das Christentum in den Schmutz, sagte der Sprecher der Pius-Brüder, Pater Andreas Steiner. 

… Unter anderem wird Jesus mit einem Terroristen verglichen, und in vielen Szenen sind die jeweiligen Akteure nackt zu sehen. Ende Januar soll das Stück in Hamburg im Thalia-Theater gezeigt werden.

Die Pius-Brüder riefen neben der katholischen und der Evangelischen Kirche auch Moslems und Juden dazu auf, sich an den Protesten gegen das Theaterstück zu beteiligen. „Natürlich haben wir nicht den gleichen Glauben, aber deswegen wird ein Katholik niemals den Andersgläubigen verhöhnen oder seine Glaubenssymbole oder den Stifter seiner Religion in den Schmutz ziehen“, sagte Steiner.

Im Gespräch mit Juden und Moslems gehe es in gegenseitigem Respekt darum zu zeigen, welche Religion die von Gott gestiftete ist. Das geschehe aber auf intellektueller und argumentativer Ebene und nicht durch Gewalt. „Und schon gar nicht durch Haß und Verhöhnung, wie es in diesem Stück zum Ausdruck kommt“, kritisierte der Sprecher der Pius-Brüder.

Nun, da kann man gespannt sein, wie die Juden und Moslems darauf reagieren.

Dieser Beitrag wurde unter Kultur abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.