Abfuhr für Obama: Homo-„Ehe“ in Heimatstaat Illinois ausgebremst

http://www.katholisches.info/2013/01/04/niederlage-fur-homo-ehe-in-obamas-heimatstaat-illinois-erfolg-fur-ehe-und-familie/:

Im Heimatstaat von US-Präsident Barack Obama mußten die Befürworter einer Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften mit der Ehe zwischen Mann und Frau eine herbe Niederlage einstecken. Die Demokratische Partei hatte einen Gesetzentwurf zur Legalisierung einer Homo-„Ehe“ im Parlament des Staates eingebracht. Präsident Obama sprach sich noch vor wenigen Tagen ausdrücklich für die Annahme des Entwurfs aus und erklärte, er würde dafür stimmen. Eine Einmischung in die Angelegenheiten eines Einzelstaates, der seinesgleichen sucht.

Gegen den Gesetzentwurf mobilisierte die National Organization for Marriage (NOM). Francis Kardinal George, der katholische Erzbischof von Chicago, hatte nicht nur die Katholiken aufgefordert, sich direkt an ihren jeweiligen Wahlkreisabgeordneten zu wenden, gegen den Gesetzentwurf Protest zu erheben und die Abgeordneten aufzufordern, gegen die Gesetzesvorlage zu stimmen.

Soweit ist es gar nicht gekommen. Heute gab der Vorsitzende der NOM mit einer öffentlichen Aussendung bekannt, daß die Einbringer den Entwurf wegen offensichtlicher Aussichtslosigkeit zurückgezogen haben.

… Für viele Medien stand in deren Kommentaren ein Erfolg für die Gesetzesvorlage und damit die Legalisierung einer Homo-„Ehe“ bereits fest. Ein Beleg für Brian S. Brown, den NOM-Vorsitzenden, daß manche Medien nicht berichten, sondern Stimmungen erzeugen und damit gezielt das öffentliche Klima in eine bestimmte Richtung zu drängen versuchen. Doch der Erfolg zeige, „daß auch Medien sich irren können“, so Brown. …

Dieser Beitrag wurde unter Anthropologischer Umsturz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.