Merkel: Deutsche Souveränität vollständig wiederhergestellt

http://www.unzensuriert.at/content/0013838-Merkel-erkl-rt-deutsche-Souver-nit-t-f-r-vollst-ndig-wiederhergestellt  (6.9.):

Seit Ende des Zweiten Weltkrieges stand Deutschland formell unter Besatzungsrecht, deshalb war bisher auch immer vom übernommenen „Grundgesetz“ und nicht von einer (vom Volk legitimierten) „Verfassung“ die Rede. Nun scheint die deutsche Bundeskanzlerin heimlich, still und leise die Souveränität Deutschlands wiederhergestellt zu haben. Zumindest behauptete sie in einem Interview, dies in Verhandlungen mit den ehemaligen westlichen Besatzungsmächten erwirkt zu haben.

Auf einer Veranstaltung der Stuttgarter Zeitung, der „StZ im Gespräch“, stellte ein Gast aus dem Publikum die Frage, ob eine Aussage der Zeitung wahr wäre und das Land noch immer unter Besatzungsrecht stünde — das heißt, die früheren Siegermächte der Bundesrepublik Deutschland Weisungen erteilen könnten. 

… Merkel bezog sich in ihrer Antwort auf die Wirksamkeit des sogenannten „2 plus 4“-Vertrages, der 1991 das Verhältnis zwischen Deutschland und seinen Besatzern regelte — gab aber zu, dass es alte Abkommen mit den drei West-Alliierten im Rahmen der G10-Gesetze gab, die „darauf hingedeutet haben, dass in bestimmten Fällen die Souveränität unseres Geheimdienstes nicht voll gewährleistet wäre“.

Im Rahmen der Diskussionen um die „Zusammenarbeit der Geheimdienste“ habe Merkel jedoch durch „Verbalnotenaustausch“ diese sogenannten 68er-Abkommen formell beendet, wodurch die deutsche Souveränität nun vollständig wiederhergestellt sei. Dies sei „vor ein paar Tagen“ geschehen — die Medien haben jedenfalls kaum Notiz davon genommen. …

Siehe dazu: https://kreidfeuer.wordpress.com/2011/11/21/schaeuble-souveraenitaet-in-europa-absurd-d-seit-45-nicht-souveraen/

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Rechtsstaat abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Merkel: Deutsche Souveränität vollständig wiederhergestellt

  1. Ich wehre mich noch gegen diese Aussage „Souveränität vollständig wiederhergestellt“, weil ja die universellen Grundsätze sagen: „Wie innen so außen, wie im Kleinen so im Großen (und vice versa)“
    Wie kann Deutschland „souverän“ sein, wenn die große Mehrheit seiner Bürger – incl. der „Führer“ es NICHT sind?
    Denn wer Opfer der „Kollektiven Zivilisations-Neurose“ ist, ist nicht SOUVERÄN, ist nicht autonom, herrscht nicht über sich und seine Welt / sein Universum.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.