Humboldt und Bologna

Konrad Adam: https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2017/nicht-in-humboldts-namen/ (18.6.):

Wer wissen will, was es mit Humboldts Namen auf sich hat, sollte sich nicht in Deutschland umsehen, sondern im Ausland. In Amerika zum Beispiel, in Stanford, Yale oder Princeton, wo der preußische Universitätsreformer immer noch hohes Ansehen genießt. Hierzulande trägt seine wichtigste Hinterlassenschaft, die Berliner Universität, nur noch seinen Namen – und den zu Unrecht. Denn Humboldts Vermächtnis, die Freiheit von Forschung und Lehre, ist nirgendwo gründlicher mißachtet, verhöhnt und bekämpft worden als dort: erst von den nationalen, dann von den internationalen Sozialisten und jetzt von dem akademischen Lumpenproletariat, das von beiden gelernt hat.

Die Vorgesetzten machen mit. Daß ihr Angriff auf die Freiheit der Wissenschaft unter der Devise „Bologna“ vorgetragen wird, paßt ganz gut. Denn auch dieser Name ist Anmaßung und Verrat zugleich. Bologna war ja Sitz der Hochschule, von der aus die römische Rechtswissenschaft ihren Siegeszug durch ganz Europa angetreten hatte. Mit Wissenschaft hat das, was heute unter diesem Etikett in Umlauf ist, aber nicht mehr viel zu tun. Ehrlicher wäre es gewesen, die Massenproduktion von Universitätsabschlüssen statt nach Bologna nach der Stadt Manchester zu benennen. Und die Berliner Anstalt nicht als Humboldt-Universität, sondern als Rüttgers-Hochschule zu bezeichnen.

… Der Begriff Bologna steht für den bisher ehrgeizigsten Versuch, die Wissenschaft der Wirtschaft dienstbar zu machen. …

*************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bildung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s