Schlagwort-Archive: Eckhard Kuhla

Petition gegen die Gendersprache

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2019/03/06/aufruf-stop-gendersprache-jetzt/: Eine Initiativgruppe um Anabel Schunke, Prof. Dr. Norbert Bolz, Dr. Reiner Kunze, Helmut Markwort, Dr. Frank Böckelmann und Eckhard Kuhla sowie andere namhafte Erstunterzeichner appellieren an alle, die gutes Deutsch gerne lesen, schreiben und sprechen, diesen Aufruf zu unterzeichnen. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Genderei | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frankfurt/M 20.1.: Symposium »Öffnung der Ehe – Folgen für alle«

https://demofueralle.wordpress.com/2017/12/21/symposium-oeffnung-der-ehe-folgen-fuer-alle-am-samstag-dem-20-januar-2018-in-frankfurt-main/: Die Öffnung der Ehe am 30. Juni 2017 ist verfassungsrechtlich äußerst umstritten und zieht fatale Entwicklungen nach sich. Deshalb setzen wir uns mit aller Kraft für eine Normenkontrollklage gegen das Ehe-Öffnungsgesetz vor dem Bundesverfassungsgericht ein. Um die tiefen Gründe … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wiesbaden 30.10.: Demo für alle gegen hessischen Gender-Lehrplan

http://kultur-und-medien-online.blogspot.de/2016/09/demo-fur-alle-gegen-gender-lehrplan-in-Hessen.html (22.9.): DEMO FÜR ALLE am 30. Oktober in Wiesbaden 14:00 Luisenplatz (am Kultusministerium) Wir protestieren gegen den neuen „Lehrplan zur Sexualerziehung“, der in einer Nacht-und-Nebelaktion Gender und „Akzeptanz sexueller Vielfalt“ für Kinder ab sechs (!) Jahren vorschreibt. … Mathias … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Genderitis/Frühsexualisierung – ein massiver Kulturbruch

Elternrechte als Störfaktor Eckhard Kuhla: http://www.freiewelt.net/fruehsexualisierung-ein-trojaner-vorbei-an-den-eltern-10053756/ (4.2.): Mit einem haben die rot-grünen Landesregierungen in den letzten zehn bis zwanzig Jahren nicht gerechnet: Widerstand. Den haben Stuttgarter Politiker im letzten Frühjahr erfahren. Bürger unterschreiben Petitionen, gehen auf die Straße, und ein Leitmedium … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Hannover 22.11.: Demo für alle gegen rot-grünen Ideologisierungswahn

http://demofueralle.wordpress.com/2014/11/05/auf-zur-demo-für-alle-am-22-nov-nach-hannover-der-norden-braucht-unsere-unterstützung/: In Niedersachsen brennt es. Dort steht aktuell der Entschließungsantrag „Schule muss der Vielfalt sexueller und geschlechtlicher Identitäten gerecht werden“ auf der Tagesordnung des Landtags. Unter dem Druck der Homo-Lobby will die rot-grüne Regierung damit „sexuelle Vielfalt“ und ihre Gender-Agenda … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Vĕra Jourová: keine Ahnung vom Genderfaschismus

http://www.freiewelt.net/nachricht/von-storch-attackiert-gender-lobby-10043632/   (2.10.): Die EU-Abgeordnete Beatrix von Storch bringt mit einer Frage an die designierte Gleichstellungskommissarin die Gender-Lobby ins Schwitzen. Die Debatte über Mainstreaming & Co. ist eröffnet. Im zuständigen Ausschuss des Europäischen Parlaments wurde gestern Vĕra Jourová befragt, die designierte … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter EU | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Niedersachsen: Petition gegen Frühsexualisierung

http://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2014/niedersachsen-petition-macht-front-gegen-fruehsexualisierung/   (12.8.): HANNOVER. Die rot-grüne Landesregierung in Niedersachsen plant eine verbindliche Thematisierung von „Homo-, Bi-, Trans- und Intersexualität“ in allen Schulen. Gegen einen entsprechenden Antrag formiert sich im Internet nun jedoch zunehmend Widerstand. Eine Petition des Freie-Wähler-Politikers Gerriet Kohls gegen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Stuttgart 28.6.: Demo für alle gegen Gender-Indoktrination der Kinder

http://www.kath.net/news/46452   Bildungsplan ist Großattacke der grün-roten Regierung   (23.6.): Hedwig Beverfoerde im kath.net-Interview: „Eines ist klar: So schnell gibt Grün-Rot seine Pläne nicht auf, alle Kinder mit der Gender-Ideologie zu indoktrinieren“ – „Demo für alle“ in Stuttgart am 28.6. – Von … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stuttgart 5.4.: Demo für alle gegen Schulgenderismus und Frühsexualisierung

http://www.medrum.de/content/sven-von-storch-gibt-internetseite-zur-demo-fuer-alle-heraus   (27.3.): Aktionsbündnis ruft zur Demonstration „Elternrecht wahren“ in Stuttgart am 5. April, 15.00 Uhr, auf (MEDRUM) Nach zwei Demonstrationen gegen den grün-roten Bildungsplan in Baden-Württemberg soll am 5. April 2014 erneut in Stuttgart demonstriert werden. Dazu wurde jetzt eigens … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Stuttgart 5.4.: Demo für alle: pro Elternrecht — contra Genderismus und Frühsexualisierung per Bildungsplan

http://kultur-und-medien-online.blogspot.co.at/2014/03/stuttgart-5-april-2014-demo-fur.html   (21.3.): Stuttgart, 5. April 2014: Demo für Elternrechte und gegen Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder per Bildungsplan Kundgebung und Demonstration Treffpunkt: Stuttgart Marktplatz am Samstag, dem 5. April 2014 15.00 Uhr … Organisation: Initiative Familienschutz und „Schützt unsere Kinder“ … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Agens: Kampagne gegen Frauenquote

Eckhard Kuhla: http://www.freiewelt.net/blog-5387/aufruf.html  (10.5.): Die Frauenquote ist inzwischen ein genial aufbereitetes Produkt der Medien, initiiert durch eine kleine Lobby-Gruppe von Frauen, konkreter: eine Gruppe von Radikalfeministinnen. Diese Lobbygruppe vermittelt fälschlicherweise den Eindruck, dass sie für “die” Frauen spricht, realiter arbeitet … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Genderei | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Von der Gleichberechtigung zur Gleichschaltung

Eckhard Kuhla brandmarkt in ef die staatsfeministische Genderpolitik: Feminismus: Von der Gleichstellung zur Gleichschaltung (20.12.): … Deutschland im Genderhype. Was vom Feminismus übrig blieb, ist heute in der Lage, die Meinungsfreiheit mit Füßen zu treten. Wo bleibt angesichts dieser Zustände … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar